Leitfaden für das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit

Dieser Leitfaden soll eine erste Hilfe für diejenigen darstellen, die eine wissenschaftliche Arbeit anzufertigen haben - für alle Arten einer wissenschaftlichen Arbeit.

  • Facharbeit
  • Studienarbeit
  • Seminararbeit
  • Bachelorarbeit
  • Magisterarbeit
  • Diplomarbeit
  • Masterarbeit
  • Thesis
  • Doktorarbeit/ Dissertation

Von der Auswahl des Themas über die Literatursuche und -bearbeitung bis hin zu den Zitierregeln und der Erstellung der Rohfassung werden alle relevanten Themen rund um die wissenschaftliche Arbeit und das wissenschaftliche Arbeiten behandelt - verständlich, praxisnah und sofort anwendbar.

Themen rund um die wissenschaftliche Arbeit

Das Exzerpt ist eine Vorstufe der wissenschaftlichen Arbeit; auch wenn das Exzerpieren anfangs viel Arbeit macht, erleichtern Sie sich damit spätere Arbeitsschritte. – © Torsten Schon – Fotolia.comExzerpt richtig anfertigen

Vor dem Anfertigen der eigentlichen wissenschaftlichen Arbeit stehen das ausgiebige Lesen von Texten und das Exzerpt. Beim Exzerpieren protokollieren Sie das Lesen, indem Sie Gedankengänge, Argumente, Zitate und Literaturhinweise aus den gelesenen Texten sammeln. Dabei ist es bei einem Exzerpt besonders wichtig, fremde Inhalte nicht mit eigenen Inhalten zu vermischen, weshalb eine unterscheidbare Kennzeichnung anzuraten ist. Bei den eigenen Inhalten handelt es sich dabei um Ihre Gedanken zu den Text-Fundstellen, die Sie im Exzerpt niederschreiben. Mit dieser Niederschrift nimmt Ihre wissenschaftliche Arbeit erste Formen an.

Das Halten eines Referats gehört zum Studium dazu, vor allem in Seminaren. Die Anforderungen sind zwar je nach Hochschule, Studienrichtung und Professor sehr unterschiedlich, aber dennoch sollte man ein paar wichtige Regeln beachten. – © Marc Dietrich – Fotolia.comReferat vorbereiten und halten

Das Referat als mündlicher Vortrag dient dazu, den Zuhörern ein unbekanntes Thema vorzustellen; in vielen Fällen ergänzt das Referat eine wissenschaftliche Arbeit. Als Referent muss man sich an einige grundsätzliche Dinge halten, damit das Referat nicht nur informativ, sondern auch lebendig gehalten wird. Wenn Sie in einem Referat Hilfsmittel zur Visualisierung benutzen, dann müssen Sie darauf achten, dass Ihr Monolog mit den Hilfsmitteln aufeinander abgestimmt ist. Dafür gibt es bestimmte regeln.

Die Gliederung ist quasi die Richtschnur Ihres Inhaltes und Ihrer Argumentation. Mit einer durchdachten Gliederung unterstützen Sie den Schreibprozess enorm. – © Rhinestonepix – Fotolia.comErstellung einer Gliederung

Viele Verfasser einer wissenschaftlichen Arbeit erachten das Anfertigen einer Gliederung als sehr lästig, obwohl eine vernünftige Gliederung viel Zeit spart und den Schreibprozess erleichtert. Mit der Gliederung wird der gesamte Text - zum Beispiel einer Seminararbeit oder Diplomarbeit - in kleinere Elemente unterteilt und die Argumentationslinie deutlich sichtbar. Dabei ist die Gliederung nicht statisch, sondern kann während des Schreibprozesses durchaus verändert und angepasst werden.

Ein Problempunkt vieler wissenschaftlicher Arbeiten ist das richtige Zitieren. Wenn Sie Zitate einheitlich und sinnvoll verwenden wollen, dann müssen Sie sich an eine Ordnung halten, die Sie am besten zu Beginn beispielsweise der Diplomarbeit oder Magisterarbeit festlegen und mit Ihren Betreuern abstimmen. – © Rene Wechsler – Fotolia.comZitate in einer wissenschaftlichen Arbeit

Eine wissenschaftliche Arbeit ist durch direkte und indirekte Zitate gekennzeichnet, die sich sichtbar und präzise von eigenen Gedankengängen und der eigenen Argumentation unterscheiden müssen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie richtig zitieren. Damit es beim Anfertigen der wissenschaftlichen Arbeit zu keinen Problemen kommt, sollten Sie von Anfang an daran denken, dass Zitate Ihnen vielleicht ein wenig Schreibarbeit ersparen können, aber sie ersetzen nicht das eigenen Durchdenken und die eigene wissenschaftliche Leistung, die im Rahmen der anzufertigenden Art der wissenschaftlichen Arbeit erwartet werden.

2014 Copyright Arbeitschreiben.de

Übersicht

Beginn: Wissenschaftliche Arbeit schreiben

Kap. 1 - Anforderungen

Kap. 2 - Aufbau einer Arbeit

Kap. 3 - Arbeitsplanung

Kap. 4 - Themenwahl

Kap. 5 - Quellen & Materialien

Kap. 6 - Literatursuche

Kap. 7 - Lesetechniken

Kap. 8 - Exzerpieren

Kap. 9 - Gliederung erarbeiten

Kap. 10 - Rohmanuskript anfertigen

Kap. 11 - Korrekt zitieren

Kap. 12 - Reinschrift erstellen

Schlussbemerkung zum Wissenschaftlichen Arbeiten

Literaturverzeichnis

Beispiele für Arbeit schreiben

Nützliche Seiten

Forum - Wissenschaftliches Arbeiten

Sitemap

Impressum