3.3 Was ist bei den Lerngewohnheiten zu beachten?

Lerngewohnheiten sind in unserem Fall Handlungen im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens, die wir mehr oder weniger automatisch vollziehen. Sie können spontan, aber auch durch zielgerichtete Gewöhnung geändert werden. Zu diesen Lerngewohnheiten zählen z.B. das Arbeitsumfeld (s.o.), der Umgang mit Arbeitszeit und Arbeitskraft sowie die Motivation.

Über die Arbeitszeit macht man sich im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit viel zu wenige Gedanken. Wer weiß schon genau, wieviel Zeit er bis zum Abgabetermin für das Schreiben seiner Arbeit wirklich hat? Fertig Euch dazu doch einmal einen persönlichen Zeitplan an. Das mag zunächst etwas übertrieben wirken. Wer es aber mal versucht, wird überrascht sein, wie eng nach Abzug aller Alltagstätigkeiten der Zeitrahmen für das Erstellen der wissenschaftlichen Arbeit ist.

persönlicher Zeitplan
Was ich in diesem Zeitrahmen tatsächlich leisten kann, hängt auch davon ab, wie ich mit meiner Arbeitskraft umgehe. Genügend Schlaf und gesunde Ernährung sind ebenso Grundvoraussetzungen, wie eine sinnvolle Einteilung der Arbeitszeit mit vernünftiger Pausenregelung.

Sicher wird es immer schwierig sein, sich die Motivation über den ganzen Zeitraum der Erstellung einer Arbeit zu erhalten. Die heutigen Studien- und Lernbedingungen sind ja auch nicht gerade motivationssteigernd. Die Beherzigung einiger der oben genannten Punkte kann dann durchaus helfen, die Motivation länger zu erhalten. Ein weiterer Weg zur besseren Motivation ist, sich Erfolgserlebnisse zu schaffen. Das fängt schon damit an, daß ich mein Arbeitspensum realistisch plane und nicht ständig zuviel vornehme.

Und: Ihr dürft Euch nach erfolgreicher Erledigung durchaus einmal eine Belohnung gönnen.

Weitere Unterkapitel

2017 Copyright Arbeitschreiben.de

Übersicht

Beginn: Wissenschaftliche Arbeit schreiben

Kap. 1 - Anforderungen

Kap. 2 - Aufbau einer Arbeit

Kap. 3 - Arbeitsplanung

Kap. 4 - Themenwahl

Kap. 5 - Quellen & Materialien

Kap. 6 - Literatursuche

Kap. 7 - Lesetechniken

Kap. 8 - Exzerpieren

Kap. 9 - Gliederung erarbeiten

Kap. 10 - Rohmanuskript anfertigen

Kap. 11 - Korrekt zitieren

Kap. 12 - Reinschrift erstellen

Schlussbemerkung zum Wissenschaftlichen Arbeiten

Literaturverzeichnis

Beispiele für Arbeit schreiben

Nützliche Seiten

Sitemap

Impressum